Information zum Coronavirus (COVID-19) und den getroffenen Maßnahmen in Region Utrecht. Weiterlesen.

650 Jahre Woerden

Woerden ist die Hauptstadt im Grünen Herzen der Niederlande. Ein pulsierendes Herz, wo Stadt und Land aufeinandertreffen. Wo Kühe grasen und Käse reift. Eine Stadt, in der eine einzigartige und offene Landschaft und ein zeitgenössischer und historischer Stadtkern Hand in Hand gehen. Die verborgene Festungsstadt bildet mit ihrer rund 2000-jährigen Geschichte das stimmungsvolle Zentrum der Region. Ein historischer Ort, der in allem die hohe Gastfreundschaft und das Engagement seiner Einwohner ausstrahlt. Umgeben von einer eigenwilligen Außengracht.

Die Römer, die Burg, die Festung, das Stadthotel, die Alte Holländische Wasserlinie und die Wehrinsel zeugen von einer Vergangenheit, die voller sagenumwobener Geschichten steckt, wie etwa die von der Erlangung der Stadtrechte vor inzwischen 650 Jahren. Im Jahr 2022 werden die Stadtrechte von Woerden ausgiebig gefeiert: mit einem unvergesslichen Jahr voller außergewöhnlicher Aktivitäten und Veranstaltungen für Jung und Alt, und der historischen Ikone des "Roten Reiters" als rotem Faden. 

Erleben Sie die Geschichte von Woerden und lernen Sie den Roten Reiter kennen.

Für weitere Informationen und Aktivitäten besuchen Sie unsere Website www.beleefwoerden.com oder das Tourismusbüro VVV Woerden an der Emmakade 6a.