Information zum Coronavirus (COVID-19) und den getroffenen Maßnahmen in Region Utrecht. Weiterlesen.
Es tut uns leid. Dieses Event hat bereits stattgefunden

Stadführungen mit der Gilde Amersfoort

Dank einiger "Corona-Anpassungen" hat die Gilde Amersfoort die Stadtführungen durch das schöne mittelalterliche Stadtzentrum von Amersfoort jetzt wieder aufnehmen können.
Die Führungen finden wie folgt statt:

Täglich mit
Beginn um 11:30 + 14:00 Uhr

Startpunkt ist der Onze Lieve Vrouwetoren, der Liebfrauenturm. Die Stadtführung dauert etwa 1 3/4 Stunden. Die Führungen finden immer statt, unabhängig vom Wetter. Die Route führt unter anderem an den berühmten Mauerhäusern vorbei.
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus gilt vorläufig eine Anzahl von maximal acht Teilnehmern pro Gruppe. Wir vermeiden Innenräume und enge Gassen. Daneben werden wir vorläufig keine Denkmäler wie das Koppelpoort betreten. Zum Glück gibt es dennoch genug zu sehen! Im Übrigen halten wir die von der niederländischen Gesundheitsbehörde RIVM und von der Regierung festgelegten Richtlinien ein.

  • Wir m…

Dank einiger "Corona-Anpassungen" hat die Gilde Amersfoort die Stadtführungen durch das schöne mittelalterliche Stadtzentrum von Amersfoort jetzt wieder aufnehmen können.
Die Führungen finden wie folgt statt:

Täglich mit
Beginn um 11:30 + 14:00 Uhr

Startpunkt ist der Onze Lieve Vrouwetoren, der Liebfrauenturm. Die Stadtführung dauert etwa 1 3/4 Stunden. Die Führungen finden immer statt, unabhängig vom Wetter. Die Route führt unter anderem an den berühmten Mauerhäusern vorbei.
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus gilt vorläufig eine Anzahl von maximal acht Teilnehmern pro Gruppe. Wir vermeiden Innenräume und enge Gassen. Daneben werden wir vorläufig keine Denkmäler wie das Koppelpoort betreten. Zum Glück gibt es dennoch genug zu sehen! Im Übrigen halten wir die von der niederländischen Gesundheitsbehörde RIVM und von der Regierung festgelegten Richtlinien ein.

  • Wir möchten Sie bitten, die nachfolgenden Richtlinien vor der Teilnahme sorgfältig durchzulesen.

Zu Beginn

Mehr lesen

  • Sie benötigen ein gültiges Ticket. Es ist nicht möglich, beim Stadtführer mit Bargeld zu bezahlen. 
  • Der Stadtführer erkundigt sich, ob Teilnehmer mit Corona verbundene Beschwerden haben. Sie können nur dann teilnehmen, wenn dies nicht der Fall ist. Sollten Sie entsprechende Beschwerden haben, empfehlen wir Ihnen, nach Hause zu gehen. Die Kosten für Ihr Ticket werden Ihnen erstattet. 
  • Der Stadtführer geht zusammen mit Ihnen die für die Stadtführung geltenden Vorschriften durch.

Während der Stadtführung

  • Die Teilnehmer sind selbst dafür verantwortlich, den Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander und zum Stadtführer einzuhalten. Auch der Stadtführer hält den Mindestabstand ein. Machen Sie daher Platz für andere.
  • Folgen Sie während des gesamten Rundgangs den Anweisungen des Stadtführers.
  • Der Stadtführer wird die Führung abbrechen, wenn die Teilnehmer diese Vorgaben, die Vorschriften der Behörden oder die Anweisungen des Stadtführers nicht einhalten oder die Sicherheit des Stadtführers nicht gewährleistet ist.

Wir zählen auf die Mitwirkung und den guten Willen aller, damit Sie diese interessante Stadtführung vollends genießen können.

Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, empfehlen wir den Erwerb eines Online-Tickets im Ticketshop.
Tickets sind außerdem in der Touristeninformation VVV (in der Nähe des Turms) erhältlich. 

Alle Stadtführungen starten am Onze Lieve Vrouwetoren (Liebfrauenturm).

Tickets: Ein Ticket kostet € 5,00 p.P., Kinder bis zum 14. Lebensjahr € 4,00. Tickets sind in der Touristeninformation VVV und online im Ticketshop erhältlich.

Preise

Merkmale

Hotspot