Schloss Zuylen

Schloss Zuylen ist eines der ältesten Schlösser an der Vecht vor den Toren der Stadt Utrecht. Das Schloss hat eine reiche Familiengeschichte mit einflussreichen Bewohnern, in denen starke Frauen eine wichtige Rolle spielen, wie die Schriftstellerin Belle van Zuylen (1740-1805). In Schloss Zuylen erfahren Besucher mehr über die Wohnkultur und den Alltag des Utrechtser Adels.

Das Museum umfasst das gut erhaltene Schloss und den historischen Garten mit einer 120 Meter langen Schlossmauer („Schlangenmauer“) aus dem Jahr 1742. Das Schloss beherbergt noch das ursprüngliche Inventar aus Büchern, Gemälden, Möbeln, Kostümen, Fotos und Haushaltsgegenständen. Schloss Zuylen ist ganzjährig für Führungen, Veranstaltungen und Konzerte geöffnet. Das Museumscafé bietet einen Mittagstisch an.

Merkmale

Allgemeine Zugänglichkeit

  • Bewertet: 1 Stern

Blinde/Sehbehinderte

  • Bewertet: 1 Stern
  • Erklärung: Kein Einrichtungen

Rollstuhl/gebrechlichen

  • Bewertet: 1 Stern
  • Erklärung: Einrichtungen sind nicht zugänglich

Deaf/Schwerhörige

  • Bewertet: 1 Stern
  • Erklärung: Kein Einrichtungen

Assistenzhund

  • Bewertet: 1 Stern
  • Erklärung: Nicht erlaubt

Ort

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen