Information zum Coronavirus (COVID-19) und den getroffenen Maßnahmen in Region Utrecht. Weiterlesen.

Pandhof der Domkirche

Der Pandhof des Doms ist der Klostergarten der Domkirche. Dieser Garten verbirgt sich zwischen der Domkirche und dem Academiegebouw der Universität: eine idyllische Oase voller Blumen und Kräuter mitten in der Stadt Der Pandhof ist einer der schönsten Innengärten der Niederlande. Von hier hat man den Domturm sowie die Kirche gut im Blick.

Geschichte
Der Pandhof der Domkirche stammt aus der Periode 1390-1440. Ende des 19. Jahrhunderts wurde er restauriert. Vor Kurzem wurde der Garten neu eingerichtet. Es handelt sich um einen Klostergarten mit mittelalterlichen Stilelementen. In der Mitte befindet sich ein Springbrunnen mit der Figur des schreibenden Hugo Wstinc, einem Domkanoniker aus dem 14. Jahrhundert. Ein Kreuzgang aus dem 15. Jahrhundert umgibt den Garten.

Öffnungszeiten Pandhof
Im Pandhof kann man sich ausruhen und dieses besondere Stückchen Utrecht genießen. Der Garten ist über das Tor am Domplatz frei zugänglich.

Kontakt

Adresse:
Pandhof
Domplein
3512 AZ Utrecht
Route planen

Öffnungszeiten

  • Täglich von 10:00 bis 16:00

Merkmale

Hotspot