Fort Honswijk

Das Fort Honswijk, das am Flusslauf der Lek liegt, ist eine der herausragenden Festungen der Neuen Holländischen Wasserlinie. Der Turm der Festung, der zwischen 1841 und 1848 erbaut wurde, ist der größte und älteste der Neuen Holländischen Wasserlinie und von besonderer architektonischer Schönheit. Die Festung hatte die Aufgabe, den Feind an einem Durchzug über die Deiche der Lek zu hindern und zusammen mit dem auf der anderen Seite befindlichen Fort Everdingen den Fluss, also die Lek, abzuriegeln. 

Ort

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen