Information zum Coronavirus (COVID-19) und den getroffenen Maßnahmen in Region Utrecht. Weiterlesen.

Jubiläumsjahr Mondriaan 150

2022 ist es 150 Jahre her, dass Piet Mondriaan in Amersfoort geboren wurde. Das Mondriaanhaus feiert den 150. Geburtstag Mondriaans mit einem „Fest der Fantasie“. Möchten auch Sie Amersfoort im Jubiläumsjahr besuchen?

Es gibt nicht viele Künstler, die sich selbst so oft neu erfunden haben wie Mondriaan. Bis zu seinem Lebensende erneuerte er sich selbst immer wieder. Er war lernbegierig und besaß eine grenzenlose Neugier auf neue Entwicklungen auch außerhalb der bildenden Kunst. Seine außergewöhnlichen Eigenschaften und Qualitäten haben ihn zu großer Höhe geführt.

Was erwartet Sie? Ein innovatives, inspirierendes und inklusives Programm mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Ereignissen. Und das in ganz Amersfoort! 

Sonderausstellungen während Mondriaan 150

Das Mondriaanhaus veranst…

2022 ist es 150 Jahre her, dass Piet Mondriaan in Amersfoort geboren wurde. Das Mondriaanhaus feiert den 150. Geburtstag Mondriaans mit einem „Fest der Fantasie“. Möchten auch Sie Amersfoort im Jubiläumsjahr besuchen?

Es gibt nicht viele Künstler, die sich selbst so oft neu erfunden haben wie Mondriaan. Bis zu seinem Lebensende erneuerte er sich selbst immer wieder. Er war lernbegierig und besaß eine grenzenlose Neugier auf neue Entwicklungen auch außerhalb der bildenden Kunst. Seine außergewöhnlichen Eigenschaften und Qualitäten haben ihn zu großer Höhe geführt.

Was erwartet Sie? Ein innovatives, inspirierendes und inklusives Programm mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Ereignissen. Und das in ganz Amersfoort! 

Sonderausstellungen während Mondriaan 150

Das Mondriaanhaus veranstaltet selbst drei Sonderausstellungen und ein Bildungsprogramm für Schulklassen. Die erste Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der HKU statt und zeigt neue Arbeiten von fünf jungen Talenten mit kühnen Ideen. Die zweite Ausstellung (Sommer 2022) wendet sich speziell an Familien mit Kindern und trägt den Titel 'Op zoek naar de toekomst' (Auf der Suche nach der Zukunft).

Für die dritte Ausstellung mit dem Titel Onbegrensd (Grenzenlos) bringt das Mondriaanhaus sieben zeitgenössische bildende Künstler mit sieben Komponisten zusammen, die gemeinsam neue Werke schaffen.

Auch die Kunsthal KAdE und das Museum Flehite widmen sich im kommenden Jahr Mondriaan. Die Kunsthal KAdE nimmt das Schurend paradijs als Ausgangspunkt für eine Ausstellung als Reaktion auf das „irdische Paradies“, das Mondriaan anstrebte. Zu sehen ab dem 5. Februar 2022. Das Museum Flehite rückt den jungen Mondriaan in den Mittelpunkt mit einer Ausstellung früher Werke des Künstlers aus Privatsammlungen.

Kontakt

Adresse:
Amersfoort
Route planen

Wann

  • täglich bis zum 31. Dezember 2022

Hotspot