Wandern durch die Natur

Wandern mit dem einzigen Polderwächter der Niederlande.

Der "Polderwächter" ist ein wanderndes Kunstwerk des bildenden Künstlers Marcel Blekendaal. Er ist ein Förster ohne Wald, sondern stattdessen mit Wiesen. Der Polderwächter unternimmt seine Wanderungen durch die Polder auf Klumpen und mit einem "Polsstok", einem Sprungstab. Als bildender Künstler will er die Fantasie im Polder anregen. Nicht mit Objekten, nicht mit Gemälden, sondern mit tollen, spannenden Geschichten und ab und zu einem beeindruckenden Ereignis, wie dem immer wieder erfolgreichen Schnellkurs im "Polsstokspringen". Sie werden nach der Wanderung ein völlig neues Bild von der Polderlandschaft haben.

Der Polderwächter hat seinen festen Standort in der Festung Maarsseveen, unternimmt aber auch Wanderungen im ganzen Land. Auf seiner Webseite finden Sie weitere Informationen.

Ausflugstipp: Fahren Sie mit der Reederei Schuttevaer von Utrecht aus über die majestätische Vecht und statten Sie Schloss Zuylen einen Besuch ab!

Unsere Wandertipps